Beteiligung auf einen Click

Neue Plattform zu Bürgerbeteiligungen gibt Überblick zu laufenden und geplanten Projekten

Foto: Thomas Rötting


Was ist los in meinem Stadtbezirk? Wo und wie kann ich mich beteiligen? Antworten auf diese Fragen können die Leipzigerinnen und Leipziger jetzt auch im Internet fi nden. Eine neue Plattform zur Bürgerbeteiligung ist online bei www.leipzig.de/ueberblick-beteiligungen zu finden. Ämter der Stadtverwaltung informieren dort zu laufenden und geplanten Projekten und zeigen auf, wie man daran mitwirken kann. Die Suche wird erleichtert, weil die Informationen und Angebote räumlich und thematisch gefiltert werden können.

„Die transparente Information der Bürgerinnen und Bürger über Vorhaben der Stadt und die dazu bestehenden Beteiligungsmöglichkeiten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen“, so Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau. „Die Bürgerstadt Leipzig hat große Traditionen in der Mitgestaltung durch die Bürgerschaft. Die vielfältigen Einflussnahmemöglichkeiten werden hier gebündelt dargestellt. Dabei geht es nicht nur darum, konkrete Veranstaltungen zu bewerben, sondern auch, den Informationsfluss über längere Prozesse zu gewährleisten.“

Mit der neuen Beteiligungsplattform ist ein weiterer Schritt getan, um das Netz von Mitmach-Angeboten auszubauen und die Teilnahmemöglichkeiten zu erleichtern.

Quelle: Leipziger Amtsblatt vom 24.03.2018

Kommentar hinterlassen zu "Beteiligung auf einen Click"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*