Neues Leben in die Völle ?

Foto: QM Grünau

Veranstaltungsmanagement und Beirat stellen sich vor

Am 11.06.2019 möchte der neue Veranstaltungsmanager der Völkerfreundschaft, Hans-Christoph Thiele, sich und seine Ideen für die kulturelle Zukunft der „Völle“ den interessierten Grünauerinnen und Grünauer vorstellen. Nachdem sich bereits Quartiersrat Grünau und Akteure der Kulturszene ein Bild vom zukünftigen Veranstaltungsmanagement machen konnten, soll dieser Informationsabend dazu dienen, der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in die weiteren Planungen und Entwicklungen der Völle zu geben.

Dabei wird es neben ersten Terminankündigungen auch die Möglichkeit geben, sich in die inhaltliche Gestaltung der Völle einzubringen. Dazu wird der 11.06. ebenso als Auftakttreffen für den zukünftigen Beirat für die Völkerfreundschaft genutzt. In diesen können sich engagierte Grünauerinnen und Grünauer tatkräftig einbringen.

Über Rückfragen und Hinweise würde sich der neue Veranstaltungsmanager bereits jetzt freuen:
hans-christoph.thiele@leipzig.de.


Wann: Di., 11.06.2019 um 18 Uhr
Wo: OFT Völkerfreundschaft, Stuttgarter Allee 9


Kommentar hinterlassen zu "Neues Leben in die Völle ?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*