Stadtteilladen

Seit 2017 ist das Quartiersmanagement Grünau durch die Stadt Leipzig / Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung (ASW) beauftragt, den Stadtteilladen Grünau mit seinen Angeboten zu organisieren. Der Stadtteilladen Grünau soll vor allem als Anlaufstelle und Begegnungsstätte für Grünauer Bürger*innen, Akteure, Netzwerke, Projekte und Initiativen dienen. Insbesondere soll die Situation der – trotz der Größe Grünaus – recht knapp bemessenen Räumlichkeiten für Akteure und Vereine im Stadtteil durch die Raumangebote im Stadtteilladen verbessert werden. Dafür gibt es verschiedene Raumnutzungsvarianten.

Andresse:
Stuttgarter Allee 19
04209 Leipzig
Telefon: 0163 7431192 (Mo. und Do. 12.00 – 17.00 Uhr) oder 0341 4129731 (QM)
E-Mail: stadtteilladen@qm-gruenau.de



Dauerhafte Angebote im Stadtteilladen Grünau:



Stadtteilbüro

Ansprechpartnerin: Ina Poetsch
Sprechzeiten: Mo. und Do. 12.00 – 17.00 Uhr
Telefon: 0163 7431192
E-Mail: stadtteilladen@qm-gruenau.de

ArbeitsladenPlus Grünau

zur Zeit nur begrenztes Angebot: Mo. 12.00 – 17.00 Uhr
Telefon: 94674269
E-Mail: gruenau@arbeitsladenplus.de
Infos: www.arbeitsladenplus.de

Koordinierungsstelle „Zusammenhalt und Integration“

Ansprechpartnerin: Beata Krasowski
Sprechzeiten: Mo. 12.00 – 16.00 Uhr
Mobil: 0176 73884794 (Mo-Do 10.00-16.00 Uhr)
E-Mail: beata.krasowski@protegat.de
Infos: www.protegat.de

Volkshochschule

Infos: VHS Leipzig-Grünau



Sprechstunde Bürgerpolizist

jeden 4. Montag im Monat von 12:00 – 14:00 Uhr


Verkehrsteilnehmerschulung

Messestadt Verkehrswacht e.V.
jeden 2. Dienstag im Monat von 16:30 – 18:00 Uhr


„Club der Nachdenklichen“

jeden 2. Mittwoch im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr