Komm e.V.: Rodelbergbett

Das während eines Holzbildhauerpleinairs 2002 entstandene Holzbett auf dem Rodelberg ist eine „unerwartete“ Attraktion auf dem Gipfel, bietet eine von Besuchern gern genutzte Sitz- und Abstellmöglichkeit.
Zum Abschluss des jährlich stattfindenden Grünauer Kultursommers ist es Veranstaltungsort des dortigen Rodelbergpicknicks. Durch Verwitterung und besonders durch Vandalismus im letzten Jahr sind größere Schäden zu verzeichnen, die behoben werden sollen. Der Rodelberg wird von allen Altersgruppen besucht.
Bei dem Projekt geht es um die Wiederherstellung/Instandsetzung eines beliebten Ausflugszieles für Grünauer und Gäste.

Download: 1403782944_Antrag_Komm_eV_-_Rodelbergbett.pdf