Schule zur Lernförderung: Tanzworkshop

In den Sommerferien wird ein einwöchiger Tanzworkshop mit ca. 20 Schülerinnen und Schülern der 5. bis 8. Klasse stattfinden. Dabei wird ein Tanzstück einstudiert, das dann zunächst in der Schule (am 27.8. als Generalprobe) und dann bei verschiedenen externen Gelegenheiten (u.a. auf dem Stadtteilfest Grünau am 30.08.08) aufgeführt werden soll. Dafür würde dann die Tanzgruppe als regelmäßige AG weitergeführt werden.
Ziel des Projekts ist dabei, den sozial benachteiligten Kindern der Lernförderschule eine sinnvolle Ferienbeschäftigung anzubieten. Durch ein früheres Tanztheater-Projekt im Oktober 2007 („Young Americans“) ist deutlich geworden, wie der Spaß an Musik und Tanz die Schulgemeinschaft begeistert hat. Das bestehende große Interesse soll aufgegriffen werden, um damit sowohl die Entwicklung der einzelnen Schüler als auch der Gruppe zu unterstützen.

Download: 1215961168_Antrag_Schule_zur_Lernfoerderung_-_Tanzworkshop.pdf