Winter vor der Tür – (Kultur)Sommer im Herzen

Bewerbungsstart für den 23. Grünauer Kultursommer

Langsam, aber sicher kommt er, der meteorologische Winter. Für viele die Zeit, um es sich zuhause gemütlich zu machen und Pläne für den anstehenden Sommer zu schmieden. Zum Beispiel für den nächsten Grünauer Kultursommer, der von Mitte Juni bis Mitte September 2019 wieder mit reichlich Spiel, Spaß, Unterhaltung, Tanz, Musik, Filmen, Theater, Literatur, kulinarischen Genüssen, Aha-Erlebnissen und vielem mehr Leipzig West für Klein und Groß zum Abenteuerspielplatz macht.

Etablierte Veranstaltungen wie das Schönauer Parkfest, Kunst und Kultur rund um die Sack`sche Villa im Robert-Koch-Park, die Leipziger Tastentage und Konzerte in den Grünauer Kirchen sowie viele große und kleine Angebote sollen in den drei hochsommerlichen Monaten den Grünauern und ihren Gästen die hoffentlich vielen Sonnenstunden versüßen. Kunst- und Kulturschaffende, Vereine, Einrichtungen, Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, das Stadtteilkulturfestival mit Ihren Ideen, Veranstaltungen, Aktionen o. ä. zu bereichern.


Wollen Sie, Ihre Einrichtung oder Ihr Verein Teil des Grünauer Kultursommers 2019 sein, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung ab jetzt an kultursommer@gmx.net.
Vorgedruckte Bewerbungsunterlagen und Anträge auf finanzielle Unterstützung finden Sie unter www.leipzig.de/gruenauer-kultursommer oder auf Anfrage unter der oben genannten Email-Adresse. Einsendeschluss ist der 4. März 2019.


Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Ihre Angebote und Ihre Teilhabe. Bei Fragen oder Unterstützungsbedarf können sich gern vorab mit dem Organisationsteam bestehend aus Kulturamt, KOMM-Haus, dem Quartiersmanagement Grünau und dem Verein großstadtKINDER e. V. in Verbindung setzen.

Nachfragen:
Rita Werner, Kulturamt, Tel. 0341 123-4230, E-Mail: rita.werner@leipzig.de
Almut Haunstein, Geschäftsführerin großstadtKINDER e. V. Tel. 0341 9413640, E-Mail: kultursommer@gmx.net

Kommentar hinterlassen zu "Winter vor der Tür – (Kultur)Sommer im Herzen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*