Stadtteilkultur




TANZLABOR der VILLA im LOFFT

Am 28.11.2019 feiert im LOFFT – DAS THEATER das Stück „SCHOOL OF SHAME!“ des Tanzlabors des Soziokulturellen Zentrums »Die VILLA« Premiere


Leipziger Tastentage 2019

Ein fulminanter Abschluss sorgt für ein »Weitermachen« in 202 (PM Soziokulturelles Zentrum »Die VILLA« vom 16.09.2019)



Ein großer Schritt

Das Theatrium setzt in der neuen Spielzeit auf das Thema Zukunft und konsequente Inklusion.
(LVZ vom 29.08.2019)



Leipziger Tastentage 2019

3. Auflage bietet an 16 Tagen an 13 Orten mit 13 Klavieren wieder Tastenkunst der besonderen Art (Pressemitteilung des Soziokulturellen Zentraums „Die VILLA“ vom 23.08.2019)


Großer Zuspruch für „Clara im Park“

Hörspielnacht an der Schönefelder Grabpyramide, Musik in Grünau, Radtour nach Mölkau – bis September gibt es noch einige Highlights der Reihe „Clara im Park“ (LVZ vom 22.08.2019)



„Es wird viele neue Kooperationen geben“

Seit Juni ist Anne-Cathrin Lessel künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin des Lofft. Die 31-Jährige spricht im Interview über Vorhaben (u.a. in Grünau), neue Stellen und Generationswechsel.
(LVZ vom 20./21.07.2019)




„Kultur im Schlosspark“

Veranstaltungspaket vom 4.-21.07. im Robert-Koch-Park sowie vor oder im Parkschloss im Rahmen des Grünauer Kultursommers 2019








Tanz auf dem Gefängnishof

Mal gewichtig, mal leicht: Viel Zwischenapplaus für „Ein Knastical“ im Theatrium (LVZ vom 08.05.2019)


Fliegende Dialogfunken

Bejubelte Premiere im Theatrium: Das Jugendtheaterprojekt „Familien-Gala“ ist ein großer Wurf (LVZ 15.04.2019)


FamilienGALA

Neues Jugendtheaterprojekt (ab 13 Jahre) am Theatrium Leipzig








Leipzigs Rathaus wird zum Schneepalast

Wie Märchenheldin Gerda will das Theatrium bald zur Höhle des Löwen ziehen: Das Jugendtheater befürchtet massive Kürzungen (LVZ vom 04.12.2018)







Leipziger Tastentage 2018

2. Auflage des im Vorjahr gestarteten Festivals vom 01. bis 09. September – Grünau bleibt Kerngebiet












Die Dame vom (Wunsch-)Amt

Vorerst ein Soziokultur-Projekt – das gestern eröffnete Amt für Wunscherfüllung und Vielleicht-Management (LVZ 10.07.2018)








Von den Stimmen im Kopf

Katja Fischer bringt mit dem Kindertheaterprojekt „Kopfkino“ im Theatrium die Adaption eines Pixar-Films auf die Bühne – LVZ vom 05.06.2018


Haltestelle am Wegesrand

Ein Wandbild für die Akutgeriatrie in der Robert-Koch-Klinik – schön fürs Auge und gut für die Therapie.
LVZ 30.04.2018








„Nebelbomben“

Verschwörungstheoretisches: Das Theatrium setzt „Koma“-Vorstellungen kurz nach der Premiere ab – LVZ vom 22.03.3018



„Kriegsfolgen“

Theatrium beginnt Premieren-Saison mit Wolfgang Borchert – LVZ vom 02.03.2018