KiJu e.V.: Rollstuhlrampe

Der Offene Kinder- und Jugendtreff ist ein Ort der Begegnung und der geschützten und sicheren Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche im Alter von 10-27 Jahren. Mit der Maßnahme soll ein behindertengerechter Zugang in die Einrichtung und damit eine Chance zur Teilhabe von behinderten Kindern und Jugendlichen an den Angeboten ermöglicht werden. Die Baumaßnahme ist eine Aufwertung der Einrichtung und bietet allen die Freiheit, barrierefrei Ihre Freizeit selbstbestimmend zu gestalten. Alle Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung können die Einrichtung nicht nur nutzen, um Freunde zu finden, sondern auch um Toleranz und Unterstützung zu erfahren.

Download: 1511954552_Antrag_KiJu_-_Rollstuhlrampe.pdf