Kita Kinderland: Bau eines Fußballfeldes

Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten sollen geschaffen werden. Eltern, Mitarbeiter und Kinder der Einrichtung setzen die Spielfläche und die Umrandung in Stand und werden somit am Projekt beteiligt. Die gemeinsame Erstellung des Sportfeldes initiiert die Zusammenarbeit mit Eltern und erhöht deren Identifikation mit der Grünauer Kita. Die beteiligten Kinder können sich während der Projektrealisierung mit der Entstehung von Werten und deren Erhalt auseinandersetzen.
Die Kinder der Einrichtung / Trainingsgruppe haben damit die Trainingsmöglichkeit, sich auf Wettkämpfe im Stattteil vorzubereiten
(z.B. Schönauer Parkfest). Zudem sollen über diese sportlichen Wettkämpfe Kooperationsbeziehungen mit anderen Grünauer Kitas bzw. Horten entstehen. Das Gelände/Sportfeld kann zu öffentlichen Grünauer Events als Wettkampfstätte genutzt werden. Die Bereitstellung der Tore für andere sportliche Austragungsorte ist möglich.

Download: 1211474353_Antrag_Kita_Kinderland_Fussballfeld.pdf