Komm e.V.: Wasserversorgung Schönauer Parkfest

Um die Wasserversorgung des Parkfestes mit Trinkwasser für die Stände und Gewichte (Bühne) weiterhin sicherzustellen, wird laut Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamtes ab sofort eine Versorgung nur noch mit Trinkwasserschläuchen und dementsprechenden Zubehör genehmigt.
Da wie jedes Jahr die Komplettfinanzierung des Festes nur aus Sponsorenmittel und Standmieten besteht, ist es nicht möglich, die kurzfristig anfallenden Kosten aufzubringen.
Das Schönauer Parkfest ist der kulturelle Höhepunkt des „Grünauer Kultursommers“ und findet 2013 zum 20. Mal statt.
Die neue Wasserversorgung ist eine nachhaltige Investition, da die Schläuche den neusten Anforderungen entsprechen und somit jedes Jahr wieder eingesetzt werden können. Auch alle anderen Akteure des Stadtteils können die Wasserversorgung für Ihre Veranstaltungen nutzen.

Download: 1376307301_Antrag_Komm_e.V._-_Wassertechnik.pdf