„Weihnachtsprojektwoche“ der Martin-Schule – Allgemeinbildende Schule für geistig Behinderte

Die Projektwoche dient dem Heranführen der Schüler an die Planung zeitlicher Abläufe, Vermittlung von Traditionen/ Gebräuche in der Weihnachtszeit bei uns und anderswo, gemeinsames Dekorieren und Gestalten, Gestalten, eigene Wünsche und Vorstellungen verwirklichen. Was können wir für andere tun und wie ist das in der Praxis umsetzbar ? Besuch von öffentlicher Einrichtungen durch die Schüler: Wie stimmen sich andere Einrichtungen auf die Weihnachtszeit ein bzw. bereiten sich darauf vor? Wie werden Ideen umgesetzt? Woran erkennen wir die besonderen Vorbereitungen in der Weihnachtszeit? Woher kommen bestimmte Traditionen?
Besonderer Höhepunkt: Weihnachtsrevue mit dem Kinderzirkus „Fantastikus“ am 18.12.2007 in der Schule. Mit Hilfe des Zirkus soll den Kindern erlebbar gemacht werden, wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird.

Download: 1197039422_Antrag_Martin-Schule_Weihnachtsprojektwoche.pdf